Checkliste für Verkäufer

Bitte beachten, sonst kein Verkauf der Ware

KindersitzrichtlinieKindersitzrichtlinie Umrechnungstabelle KleidungUmrechnungstabelle Kleidung Umrechnungstabelle SchuheUmrechnungstabelle Schuhe
 

  • Behälter-Beschriftung mit Formblatt mit Adresse + Wohnort deutlich und gut lesbar an Stirnseite (schmale Seite).
  • Max. 40 Teile aus einem Haushalt stammend.
  • Ware mit Barcode-Etiketten auszeichnen.
  • Nur einwandfreie, nicht defekte, vollständige, saubere und Jahreszeit entsprechende Ware.
  • Max. 2 Paar einwandfreie und saubere Schuhe.
  • Mehrteilige Artikel miteinander verbinden (keine Stecknadeln verwenden!)
  • Mehrteiler: Jedes Artikelteil benötigt ein Barcode-Etikett (z.B. Schuhe: 2 Etiketten!)! Barcode-Etiketten- Anzahl in Spalte „Anzahl der Etiketten“ bei Dateneingabe eintragen.
  • Keine Kuscheltiere!
  • Autositze / MaxiCosi entsprechen der Kindersitzrichtlinie EU-Prüfnorm (03 oder 04)
  • Faschingskostüme nur Herbstbasar!
  • Etiketten von früheren Basaren entfernen!
  • Barcode-Etikett gut haftend, sicht- und lesbar außen an der Ware
  • Genaue Artikelbeschreibung (Art, Größe, Farbe, Motiv, Hersteller (Wichtig falls Etikett verloren geht oder vertauscht wird).
  • mit DE/EU-Größen (z.B. 104) nicht S / M / L auszeichnen! – Umrechnungstabelle KleidungUmrechnungstabelle Schuhe
  • Mindestbetrag 0,50 €. Nur in 50-Cent-Schritten auszeichnen.
  • Beschichtete Jacken, Regenhosen…: Etiketten INNEN annähen!
  • Bücher / Spiele auf Rückseite auszeichnen.
  • PC-Spiele/DVDs/CDs/Kassetten/Spiele auf Vollständigkeit prüfen und zukleben.